Damen 30 retteten sich mit einem 3:3

Damen 30 nach ihrem Aufstieg im Sommer 2009

Die erstmalig an der Winter-Hallenrunde teilnehmenden Damen 30 (1. Verbandsliga) konnten mit einem 3:3-Unentschieden beim TC Hösel den Klassenerhalt sichern, da der Mitkonkurrent um den Abstieg, TC RAWA Essen, mit 0:6 bei der TG Blau-Gelb Eigen unterlag und bei gleichem Punktverhältnis (GWL 2, RAWA 2) das bessere Matchpunktverhältnis (11:7) für Grün-Weiß entscheidend war. Elisabeth Mendl-Heinisch (6:4, 6:0) und Nikola Ziehe (6:0, 6:4) holten glatte Zweisatzsiege, während Yvonne Münks (1:6, 1:6) und  Petra Hackbarth (1:6, 2:6) ihre Einzel glatt verloren. Mendl-Heinisch/Ziehe  gewannen schließlich das 1. Doppel in zwei Sätzen (6:4, 6:2) und sicherten damit das Unentschieden, da das 2. Doppel Münks/Hackbarth (1:6, 0:6) glatt unterlag.

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen 30 abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.