Damen 55 stark gegen Unterbach

Die Damen 55 (Niederrheinliga) des TC Grün-Weiß Langenfeld, die ohne die verletzte Friedgard Mack antreten mussten, erzielten gegen den Unterbacher TC einen beachtlichen 4:2-Sieg. Edith Daube und Elke Markhoff mit klaren Zweisatz-Siegen sowie Regine Hölscher nach 10:8 im Match-Tiebreak des dritten Satzes sorgten für einen 3:1-Vorsprung nach den Einzeln. Nur Gerlinde Rohleder-Ziehe musste bei ihrer Zweisatz-Niederlage die Überlegenheit ihrer Gegnerin anerkennen. Der zum Sieg benötigte Punkt gelang dem 2. Doppel Elke Markhoff/Monika Mohos in einem spannendem Spiel im Match-Tiebreak (10:8).Die Ergebnisse im Einzelnen:

TC Grün-Weiß Langenfeld – Unterbacher TC                                  4:2 (3:1)

Edith Daube – Runheid Barth                                                                6:2, 6:2

Elke Markhoff – Dietlend van Leyen                                                     6:2, 6:1

Regine Hölscher – Gabriele Cordes                                                      7:5, 0:6, 7:6/10:8

Gerlinde Rohleder-Ziehe – Irene Rüsing                                             2:6, 0:6

Daube/Hölscher – Barth/Rüsing                                                             4:6, 6:4, 7:6/2:10

Markhoff/Mohos – Cordes/Helga Albertz                                              2:6, 6:4, 7:6/10:8

Dieser Beitrag wurde unter Damen 55 abgelegt.
Schlagworte: , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.