Herren 70 mit Pech

Glücklos spielten die Herren 70 (Bezirksliga) beim 1:5 gegen den TV Blau-Weiß Wülfrath II, denn zwei Einzel wurden im Match-Tiebreak verloren. Nur das 2. Doppel (Brune/Wilhelmi) ging an die Grün-Weiß-Senioren. Die Ergebnisse: Karlheinz Stüdtgen (4:6, 2:6), Jürgen Brune (1:6, 2:6), Wolfgang Wilhelmi (2:6, 6:1, 6:7/8:10), Erwin Schneider (6:4, 6:7, 6:7/6:10), Stüdtgen/Peter Fiefstück (1:6, 2:6), Brune/Wilhelmi (6:3, 6:3).

Dieser Beitrag wurde unter Herren 70 abgelegt.
Schlagworte: , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.