1.Herren erneut stark

Mit einem souveränen 8:1 (6:0) Auswärtssieg beim TC WB Bemberg konnten die 1.Herren ihre Aufstiegsambitionen wahren und sind nun nach drei Siegen aus drei Spielen Tabellenführer. Bereits nach den Einzeln war am deutlich Sieg nicht mehr zu rütteln, denn alle Partien gingen mehr oder weniger deutlich an die Grün-Weißen. Kevin Kaiser musste sogar bei 7:9 zwei Matchbälle im Match-Tiebreak abwehren ehe er diesen schließlich mit 11:9 für sich entscheiden konnte.
Nachdem die Bemberger ein Doppel kampflos abgeben mussten konnten sich Steffen Hallen mit einem überragenden Niklas Parusel ebenfalls in die Siegerliste eintragen. Den einzigen Punkt abgeben mussten Kevin Kaiser/David Deronja im zweiten Doppel.

Dominik Hannig 6:2 6:1
Steffen Hallen 6:1 6:2
Kevin Kaiser 3:6 6:3 11:9
Simon Klopp 6:1 6:1
Kevin Boelken 7:6 (7) 6:1
Martin Weltrich 7:5 6:4
Hannig/Klopp 6:0 6:0
Kaiser/David Deronja 3:6 4:6
Hallen/Niklas Parusel 6:0 6:1

Dieser Beitrag wurde unter 1.Herren abgelegt.
Schlagworte: , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.