Grün-Weiße Talente bei den Verbandsmeisterschaften

Die GWL-Talente Denise Hartmann und Amelie Voßgätter erreichten bei den TVN-Jugend-Verbandsmeisterschaften in Essen jeweils das Viertelfinale.
Im Juniorinnen-Einzel U12 bezwang Denise Hartmann in der ersten Runde Lilli Meister (TC Rheinstadion Düsseldorf) mit 6:4, 7:6 und im Achtelfinale Karina Busch (TC Stadtwald Hilden) mit 6:0, 6:3, ehe sie im Viertelfinale der Düsseldorferin Lee Paulin Pape (Rochusclub) mit 6:7, 1:6 unterlag.
Amelie Voßgätter gewann in der ersten Runde des Juniorinnen-Einzels U11 gegen Lina Uhlenbruch (Ratinger TC Grün-Weiß) mit 6:0, 6:1 und im Achtelfinale gegen Lea Christof (Borbecker TC) ebenso glatt mit 6:0, 6:0. Im Viertelfinale war dann gegen Pia Valkyser (Odenkirchener TC) Endstation; sie unterlag mit 1:6, 2:6.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend, Turniere abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.