U16 Juniorinnen blieben ungeschlagen

stehend v.l.: Joyce Torner, Carolin Zetzmann, Julia Jeske, Pia Freitag - kniend v.l.: Maike Kürten, Nadja Willas

Nach drei Siegen über den SSV Bergisch Born (6:0), den Cronenberger TC (5:1), den TC Nocken (6:0) und zwei unentschiedenen Spielen gegen den TC Dönberg (3:3) und den Solinger TC 1902 (3:3) beendeten die Juniorinnen U16C die Saison ungeschlagen mit 8 Siegpunkten und 23:7 Matchpunkten. Da auch der Solinger TC 1902 die gleiche Anzahl von Sieg- und Matchpunkten hatte, musste die Anzahl der gewonnenen Sätze über den Gruppensieg entscheiden: hier hatte leider die Solinger mit 47 Sätzen gegenüber 46 Sätzen des GWL knapp die Nase vorne.
Es spielten: Joyce Torner, Pia Freitag, Maike Kürten, Nadja Willas, Julia Jeske und Carolin Zetzmann.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend, Medenspiele veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.