1.Herren meistert die erste Hürde

Die erste Hürde auf dem Weg zum Aufstieg in die Bezirksklasse A ist geschafft. Mit einem 4:2 (3:1) Erfolg beim TC BW Ronsdorf 2 konnte die 1.Herren den Grundstein für eine hoffentlich erfolgreiche Saison in der Bezirksklasse B legen.

Für die Punkte im Einzel sorgten Steffen Hallen (mit fremdem Schläger), Dominik Hannig  und Neuzugang Niklas Förster, dem ein Sieg im Match-Tiebreak mit 10:6 gelang. Einziger Verlustpunkt im EInzel war die klare Niederlage von Simon Klopp an Position drei.

In den Doppel dauerte es nicht lange bis der „Doppelte Blitz“ Hannig/Hallen den entscheidenden vierten Punkt mit einer blitzsauberen Leistung erspielen konnten, so dass die Niederlage im zweiten Doppel von Simon Klopp und Tristan Steidle keine Bedeutung mehr hatte.

Maximilian Behrens – Dominik Hannig 0:6 3:6
Raphael Lipphardt – Steffen Hallen 3:6 5:7
Timo Deimel – Simon Klopp 6:1 6:3
Florian Dahlmanns – Niklas Förster 6:3 4:6 6:10

Lipphardt/Deimel – Hannig/Hallen 0:6 2:6
Behrens/Dahlmanns – Klopp/Tristan Steidle 6:3 6:3

Dieser Beitrag wurde unter 1.Herren, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.