1.Damen siegen 4:2 im Spitzenspiel

Mit einem 4:2 (3:1) Erfolg haben die 1.Damen das Spitzenspiel gegen den TC Stadtwald gewonnen. Dabei konnten vor allem Spitzenspielerin Steffi Dähne und Anna Morozova an Position zwei glänzen. Beide siegten sowohl in ihren Einzel, als auch zusammen im ersten Doppel mehr als deutlich. Spannend machte es Daria Hartmann bei ihrem Spiel. Nach zwei knappen Sätzen musste der Match-Tiebreak die Partie entscheiden, welcher schließlich mit 10:2 an den TC Grün-Weiß ging. Jenny Wolf gab nach längerer Tennisabstinenz ihr COmeback, war aber bei ihrere klaren Zweisatz-Niederlage ohne Chance. Den Siegpunkt erspielten dann wie schon erwähnt Steffi und Anna souverän im ersten Doppel. Doppel zwei ging nach eigenen Matchbällen noch im Matchtiebreak verloren.

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.