Klare Niederlage der Damen 30

Beim Start in das neue Jahr waren die Damen 30 beim Gruppenfavoriten TC Blau-Weiß Neuss mit 0:6 klar unterlegen. Trotz des erstmaligen Einsatzes von Dr. Sandra Rosen (Position 1) hatte das Team keine Chance. Dr. Rosen verlor das Spitzeneinzel nach guter Leistung unglücklich im Match-Tiebreak (6:7, 7:6, 6:7/7:10). Dr. Nikola Ziehe hielt sich bei ihrer Zweisatz-Niederlage (3:6, 3:6) beachtlich, während Petra Hackbarth (0:6, 1:6) und Yvonne Münks (3:6, 0:6) jeweils deutlich in zwei Sätzen verloren. Beide Doppel wurden den Neusserinnen geschenkt. Den Klassenerhalt hatten sich die Grün-Weiß-Damen bereits vorher gesichert.

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen 30, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.