Monat der Entscheidungen

Die 1.Damen haben am 15.Januar ihr Aufstiegsspiel

Kaum hat das neue Jahr 2011 begonnen, geht es im Januar direkt Schlag auf Schlag. Bei allen vier Teams stehen die Entscheidungen über den Saisonverlauf an:

  • Schaffen die 1.Damen den Sprung in die Bezirksliga?
  • Steigen die 1.Herren in die Bezirksklasse A auf?
  • Schaffen die Herren 30 den Klassenerhalt in der 2.Verbandsliga?
  • Was machen die Damen 30?

Sowohl die 1.Herren und 1.Damen haben noch alle Chancen auf den Aufstieg.
Bei den 1.Damen kommt es dabei am 15.Januar zum Showdown gegen den direkten Konkurrenten TC Stadtwald Hilden. Bei einem Sieg wäre der Aufstieg quasi gesichert, und selbst bei einem Remis würde mal Tabellenführer bleiben.

Die Herren 30 sind noch nicht gerettet

Für die 1.Herren ist die Situation aufgrund der verschiedenen Anzahl der gespielten Spiele der beteiligten Teams etwas komplizierter. In den verbleibenden zwei Partien sollten allerdings mindestens drei Punkte für den Aufstieg ausreichen.
Eine schwierige Situation erleben die Herren 30, die nach einem Sieg und zwei Niederlagen in den verbleibenden zwei Spielen noch mindestens einmal gewinnen müssen.
Als aktuell dritter in der 1.Verbandsliga haben sich die Damen 30 längst den Klassenerhalt gesichert. In den verbleibenden beiden Spielen geht es nun gegen die beiden Teams, die noch vor unseren 30erinnen platziert sind. Am Saisonende sollte es wahrscheinlich beim dritten Tabellenplatz bleiben.

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen, 1.Damen 30, 1.Herren, 1.Herren 30 abgelegt.
Schlagworte: , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.