1.Damen mit klarem Sieg gegen Ohligs

Barbara Schwab siegte im Einzel knapp und verlor im Doppel noch knapper

Die 1. Damen (Bezirksliga) konnten – diesmal wieder mit Anna Morozova und Daria Hartmann, aber ohne die Stammspielerinnen Jennifer Wolf und Britta Wolff – einen sicheren 7:2-Sieg gegen den TC Ohligs 14 erzielen. Stefanie Dähne (6:3, 6:4), Anna Morozova (6:4, 7:6), Barbara Schwab (6:7, 6:2, 7:6/Match-Tiebreak) und die aus der 2. Damen entliehenen Kristin Brinkmann (6:1, 6:3) und Lena Weltrich (kampflos) gewannen ihre Einzel, während Daria Hartmann (4:6, 3:6) nur knapp unterlag. Dähne/Morozova (6:4, 6:1) und Brinkmann/Weltrich (kampflos) die Doppel zum klaren Sieg gewannen. Nur Hartmann/Schwab (6:4, 1:6, 6:7/Match-Tiebreak) unterlagen.

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.