1.Herren 30 mit Kantersieg

Mannschaftsführer René Hübner war nicht zu stoppen

Die 1. Herren 30 (Bezirksliga) feierten einen glänzenden Saisonauftakt mit einem 9:01-Sieg über den Solinger TC 19092 II. Spielertrainer Boris Joachim (Position eins) hatte bei seinem Zweisatz-Sieg keine Probleme, während Jens Neumann (Position zwei) erst im Match-Tiebreak gewann.  Die übrigen Einzel und alle drei Doppel waren eine klare Angelegenheit für die Grün-Weiß-Herren.  Die Ergebnisse im Einzelnen: Joachim (6:0, 6:2), Jens Neumann (0:6, 6:3, 7:6/10:7 Match-Tiebreak), René Hübner (6:1, 6:4), Philipp Schwer (6:2, 6:1), Dr. Michael Sigloch (6:3, 6:4), Sven Zeising (Neuzugang, 6:2, 6:2), Joachim/Hübner (6:2, 6:3), Neumann/Schwer (6:4, 6:4), Dr. Sigloch/Zeising (7:6, 6:4).

Dieser Beitrag wurde unter 1.Herren 30, Medenspiele abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.