Herren 70 verlieren das Derby

Die Herren 70 (Bezirksliga) versprachen sich im Lokalderby gegen den Langenfelder TC 76 eine interessante Begegnung. Doch die Ernüchterung war groß, den die Grün-Weiß-Senioren unterlagen dem Ortsrivalen unerwartet klar mit 0:6. Nur Karlheinz Stüdtgen (6:2, 3:6, 6:7/5:10 Match-Tiebreak gelang bei seiner unglücklichen Niederlage gegen Fritz Jansen ein Satzgewinn. Die übrigen Ergebnisse: Jürgen Karmann (2:6, 1:6 gegen Klaus Kaufmann), Jürgen Brune (1:6, 0:6 gegen Horst Loose), Karl-Heinz Jakoby (3:6, 4:6 gegen Manfred Weishaupt), Karmann/Wolfgang Wilhelmi (4:6, 1:6 gegen Kaufmann/Loose), Brune/Peter Fiefstück (2:6, 4:6).

Dieser Beitrag wurde unter Herren 70, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.