2.Herren 30 beenden die Saison auf Platz drei

Totti Fiedler und Martin Behrendt (rechts) gewannen ihr Doppel klar

Die 2.Herren 30 unterlagen zwar im letzten Spiel mit 4:5 gegen den TC BW 02 Heiligenhaus, sie beendeten damit aber die Medenspielsaison auf gutem 3. Tabellenplatz. Marc Gehrmann war es vergönnt nach starkem Spiel im Einzel zu gewinnen. In „fast schon gewohnter Weise“ wurden alle 3 Doppel (diesmal im Regen) gewonnen.

Thorsten Fiedler 6:7 2:6
Marc Gehrmann 7:5 7:6
Martin Behrendt 3:6 4:6
Sebastian Knittel 6:7 3:6
Marc Dumont 2:6 0:6 (Aufgabe bei 2:2 da Bänderriss!)
Thomas Rosen 0:6 0:6

Fiedler/ Behrendt 6:3 6:1
Knittel/ Gehrmann 6:2 6:2
Hoppe (Telefonjoker)/ Rosen 4:6 6:3 7:6

Thomas Rosen (links) mit Telefonjoker Ralph Hoppe

Im kommenden Winter (höchstwahrscheinlich in der BK A) geht die Mannschaft unter der Leitung von Mannschaftsführer Sebastian Knittel ebenfalls auf Punktejagd. Mal schauen welcher Platz dort am Ende sportlich errungen wird…

Dieser Beitrag wurde unter 2.Herren 30, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.