1.Herren schaffen Klassenerhalt

Nils Weber erlebte man den ganzen Abend in Jubel-Pose

Mit einem klaren 6:3 (5:1) Erfolg, der bereits nach den Einzeln festgestanden hatte haben die 1.Herren den Klassenerhalt in der Bezirksklasse A gesichert.

Schon die erste Einzelrunde versprach viel Gutes für die 1.Herren. Dominik Hannig, Tristan Steidle und Simon Klopp (Tiebreak zu null !) sorgten mit ihren Zweisatz-Erfolgen für eine beruhigende Führung. In der zweiten Einzelrunde konnten dann Alexander Schürmann und Kevin Boelken bereits für die Entscheidung sorgen. Niklas Förster unterlag in seinem Einzel im Match-Tiebreak.

Da nach den Einzeln bereits klar war, dass man den Tagessieg und den Klassenerhalt gesichert hatte konnte man sehr entspannt in die Doppel gehen. Am entspanntesten präsentierten sich Simon Klopp und Kevin Boelken im zweiten Doppel, die es ihren Gegner sehr einfach machten.
Dominik Hannig und Tristan Steidle mussten sich im ausgeglichenen ersten Doppel im Match-Tiebreak geschlagen geben. Das eigentliche Highlight des Tages war das dritte Doppel, dass auf dem Center Court ausgetragen wurde. Nils Weber gab an der Seite von Alexander Schürmann sein Debüt in der 1.Herren und konnte einen eindrucksvollen 6:1 6:2 Sieg erringen. Nils brachte dabei seinen Aufschlag zum Matchgewinn zu null durch.

Dominik Hannig 6:4 6:0
Alexander Schürmann 6:0 6:1
Niklas Förster 4:6 6:4 2:10
Simon Klopp 6:4 7:6
Kevin Boelken 6:1 6:2
Tristan Steidle 6:0 6:0

Hannig/Steidle 6:4 5:7 5:10
Klopp/Boelken 4:6 2:6
Schürmann/Nils Weber 6:1 6:2

Für 2012 wurde das Ziel bereits ganz klar festgesetzt: Aufstieg in die Bezirksliga !

Dieser Beitrag wurde unter 1.Herren, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.