Zwei Vize-Titel für die Grün-Weißen Talente

Mit insgesamt sieben Talenten war der TC Grün-Weiß an den diesjährigen Jungend-Bezirksmeisterschaften am Start. Dabei waren es am Ende Amelie Voßgätter (Mädchen U12) und Tristan Steidle (Jungen U14), die erst jeweils im Finale unterlegen waren.

Amelie Voßgätter unterlag dabei im Finale gegen Laura Schlarb mit 3:6 3:6. Tristan Steidle musste sich gegen den topgesetzten Adrian Oetzbach mit 3:6 5:7 geschlagen geben.

Die übrigen GWL-Teilnehmer:

  • Chanon Kiwitt (Jungend U10): Viertelfinale
  • Sebastian Stobbe (Jungen U12): 1.Runde
  • Denise Hartmann, Lena Stache und Stella Cao (alle Mädchen U14): jeweils 1.Runde
Dieser Beitrag wurde unter Jugend, Turniere abgelegt.
Schlagworte: , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.