1.Damen spielen unentschieden

Mit einem 3:3 Unentschieden haben sich die 1.Damen in ihrer ersten Saisonpartie vom Haaner TC getrennt.

Dabei hatte es nach der ersten Einzelrunde noch sehr schlecht ausgesehen. Jenny Wolf verlor glatt in zwei Sätzen und Vanessa Wiesen war knapp im Match-Tiebreak unterlegen. Die zweite Einzelrunde brachte dann schnell den Anschluss durch Steffi Dähne, die ihrer Gegnerin nur ein einziges Spiel überließ. Etwas spannender machte es Britta Wolff, die knapp in zwei Sätzen siegreich war.

Das erste Doppel mit Steffi und Vanessa brachte das Team dann sogar mit 3:2 Führung. Leider war es dann Jenny und Britta nicht vergönnt, den vierten Punkt, was den Gesamtsieg bedeutet hätte, zu erspielen. Leider war es auch hier der Match-Tiebreak, der die Partie zu Gunsten der Haanerinnen entschied.

Steffi Dähne 6:0 6:1
Jenny Wolf 1:6 1:6
Britta Wolff 7:5 6:3
Vanessa Wiesen 5:7 6:4 8:10
Dähne/Wiesen 6:0 6:2
Wolf/Wolff 3:6 7:5 8:10

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.