Tabellenpositionen unserer Winterteams

Die 1.Herren 30 haben eine schwere Gruppe

Die Weihnachtspause ist erreicht, und es wurde fast die Hälfte der bisherigen Wintermedenspiele absolviert. Zeit für ein kleines Fazit.

1.Damen – BK A – Platz 4 von 5
Die 1.Damen hatten erst ein einziges Saisonspiel. Dieses endete 3:3 Unentschieden. Es bestehen somit noch alle Chancen, eventuell sogar noch ein Wörtchen mitzureden, wenn es um den Aufstieg geht.

2.Damen – BK A – Platz 3 von 5
Zwar gabs es in den bisherigen zwei Partien jeweils Niederlagen, allerdings mit 2:4 sehr knapp. In beiden Spielen war jeweils der Verlust beider Doppel ausschlaggebend. Da es für fast alle Spielerinnen die ersten Erwachsenen-Medenspiele überhaupt sind, kann man das Abschneiden durchaus als ordentlich bezeichnen.

Damen 30 – 1.VL – Platz 7 von 7
Platz sieben hört sich hier schlimmer an als er ist. Nach zwei Spielen steht ein Remis und eine knappe Niederlage zu Buche. In den verbleibenden vier Spielen ist noch alles möglich, um den erstrebten Klassenerhalt zu sichern.

1.Herren – BK A – Platz 1 von 6
Die 1.Herren liegen nach drei klaren Siegen voll im Soll. Hier wird es wohl auf ein „Endspiel“ um den Aufstieg hinauslaufen, wenn man am 29.Januar zum zweitplatzierten Bayer Wuppertal reist.

Für Martin Behrendet und die 2.Herren 30 zeigt die Tendenz weit nach oben

2.Herren – BK B – Platz 6 von 8
Ein Sieg, ein Remis und zwei Niederlagen sind eine zufriedenstellende Leistung für das junge Team. In den verbleibenden drei Spielen kann man durchaus noch ein bis zwei weitere Siege erwarten.

3.Herren – BK B – Platz 8 von 8
Für die 3.Herren geht es in erster Linie darum, Erfahrungen zu sammeln. Die Spieler spielen im Sommer allesamt in der Bezirksklasse D, da merkt man durchaus, dass die Bezirksklasse B vielleicht eine Nummer zu groß ist. Wir warten gespannt auf die ersten Punkte!

1.Herren 30 – 2.VL – Platz 6 von 6
Bei erst einer gespielten Partie (3:3 gegen den aktuellen Tabellenführer) ist der Tabellenplatz naürlich nicht aussagekräftig. Der Klassenerhalt, das erstrebte Ziel, wird zwar schwierig, aber durchaus erreichbar.

2.Herren 30 – BK A – Platz 1 von 5
Die 2.Herren 30 sind ein heißer Aufstiegskandidat. Am 28.Januar geht es für das Team voraussichtlich um alles, dann erwartet man die direkten Konkurrenten TC BW Wülfrath zum Heimspiel. Wenn es gut läuft reicht hier bereits ein Remis.

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen, 1.Damen 30, 1.Herren, 1.Herren 30, 2.Damen, 2.Herren, 2.Herren 30, 3.Herren, Club, Medenspiele, Teams veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.