Fünf Spiele am Wochenede – Vier mal zu Hause

Marc Kaiser will mit den 1.Herren den 4. Sieg der Saison

Am kommenden Wochenende finden ersten Medenspiele des Jahres 2012 mit Beteiligung des TC Grün-Weiß statt. Dabei sind gleich fünf der gemeldeten acht Teams im Einsatz.
Den Anfang machen am Samstag die 2.Herren. Um 12 Uhr trifft das Team auf den TC RW Ohligs. Im Anschluss daran (17 Uhr) sind die 1.Herren gegen den TSC Hilden im Einsatz. Die 1.Herren konnten bisher alle drei Saisonspiele klar gewinnen und wollen sich eine gute Ausgangsposition für das wohl entscheidende Spiel Ende Januar gegen den direkten KOnkurrenten Bayer Wuppertal holen. Mit einem Sieg am Samstag würde dann im abschließenden Spiel ein Remis zum Aufstieg reichen.

Am Sonntag beginnen dann die 3.Herren um 11 Uhr. Hier ist die TSG Solingen II zu Gast. Nach bisher ausschließlich klaren Niederlagen könnte man hier die ersten Punkte des Winter holen. Den Abschluss bilden dann am Sonntag ab 16 Uhr die Damen 30. Das Team, dass im kommenden Sommer als Damen 40 an den Start geht, hat bisher lediglich ein Remis und eine Niederlage auf dem Konto und muss für den Klassenerhalt noch wichtige Punkte sammeln.

Alle genannten Spiele finden im Sportcentrum Berghausen statt.
Das einzige Auswärtsspiel des Wochenendes bestreiten unsere 1.Damen am Samstag um 17 Uhr beim TC BW Leichlingen. Unsere Damen hatten bisher erst ein Spiel, in dem man zu einem 3:3 unentschieden gekommen war.

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen, 1.Damen 30, 1.Herren, 2.Herren, 3.Herren, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.