Tristan ist Bezirksmeister – Denise und Amelie holen Platz 2 und 3

Denise Hartmann belegte bei den U14 Mädchen den zweiten Platz

Die Plätze eins, zwei und drei wurden für die Grün-Weißen Talenten jeweils einmal vergeben.

In der Konkurrenz Jungen U16 holte sich Tristan Steidle zum ersten Mal den Titel des Bezirksmeisters. Dabei musste er im Finale sogar zuerst Matchbälle abwehren, ehe er den Platz als Sieger verlassen konnte.
Nach einem Freilos zum Auftakt gewann er im Viertelfinale gegen Niklas Post (TC BW Elberfeld) klar mit 6:0 6:1. Im Halbfinale konnte er sich dann gegen den an Position drei gesetzten Aksel Dogan (SV Bayer Wuppertal) ebenfalls klar mit 6:1 6:3 durchsetzen. Das Finale war dann allerdings äußerst spannend. Am Ende behielt Tristan mit 4:6 6:4 11:9 die Oberhand über Sebastian Glowatzki (TC BW Elberfeld) und sicherte sich den Titel.

Amelie Voßgätter kam am Ende auf den dritten Platz

Bei den Mädchen U14 reicht es zwar für unsere Spielerinnen Denise Hartmann und Amelie Voßgätter nicht ganz zu Titel, allerdings belegten sie am Ende die Plätze zwei und drei.
Dabei verloren Amelie und Denise beide gegen die Siegerin Malin Büchner (TC Stadtwald Hilden). Im Halbfinale war Amelie mit 2:6 4:6 unterlegen, während Denise im Finale mit 4:6 3:6 verlor.
Im Spiel um den dritten Platz konnte Amelie dann noch Laura Schlarb (TC Stadtwald Hilden) mit 6:1 6:0 besiegen, so dass die Grün-Weißen in dieser Konkurrenz am Ende Platz zwei und drei erreichten.

Hier gibts einen Überblick über die Ergebniss aller gestartenen GWL-Spieler:

Jungen U16
Achtelfinale: Tristan Steidle – Rast
Achtelfinale Lennart Voßgätter – Maximilian Kronenberg 4:6 4:6
Viertelfinale: Tristan Steidle – Niklas Post 6:0 6:1
Halbfinale: Tristan Steidle – Aksel Dogan Samstag 6:1 6:3
Finale: Tristan Steidle – Sebastian Glowatzki 4:6 6:4 11:9

Jungen U12
Achtelfinale: Chanon Kiwitt – Rast
Viertelfinale: Chanon Kiwitt – Henri Paul Becker 0:6 1:6

Mädchen U16
Viertelfinale: Lena Stache – Nina Patzwahl 1:6 0:6
Viertelfinale: Fabienne Franck – Chiara Drüke 6:3 2:6 6:7

Mädchen U14
Achtelfinale: Denise Hartmann – Rast
Achtelfinale: Amelie Voßgätter – Luca-Marie Schöpp 6:0 6:1
Achtelfinale: Stella Cao – Jana Quadt Dienstag 2:6 0:6
Viertelfinale: Denise Hartmann – Mara Hamburger 7:6 6:1
Viertelfinale: Amelie Voßgätter – Karina Busch 6:1 6:3
Halbfinale: Denise Hartmann – Laura Schlarb 7:6 6:1
Halbfinale: Amelie Voßgätter – Malin Büchner 2:6 4:2
Spiel um Platz 3: Amelie Voßgätter – Laura Schlarb 6:1 6:0
Finale: Denise Hartmann – Malin Büchner 4:6 3:6

Mädchen U12
Viertelfinale: Yvonne Hartmann – Julia Koch 6:2 2:6 6:7

Dieser Beitrag wurde unter Club, Jugend abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.