GWL-Akteure bei den DSHM 2012

Bei den Deutschen Senioren Hallen-Meisterschaften in Essen waren drei Grün-Weiße im Einzel aktiv. Leider konnte niemand die zweite Runde erreichen.

In den Konkurrenz Damen 50 scheiterte unsere Topspielerin aus der Damen 40 Niederrheinliga-Mannschaft Elisabeth Mendl-Heinisch in Runde eins mit 1:6 6:2 3:6 an Ellen Schmit (MTSV Olympia Neumünster). Bei den Damen 65 war Elke Markhoff in der ersten Runde gegen Marita Schmieskorn (RTHC Bayer Leverkusen) chancenlos. Ebenfalls ohne Chance war Wolfgang WIlhelmi bei den Herren 80. Er unterlag gegen Claus Gerlach (TC Siegen) glatt in zwei Sätzen.

Die ehemalige Grün-Weiß Spielerin Edith Daube siegte hingegen im Damen 70 Doppel und holte sich hier den Titel der Deutschen Meisterin.

Dieser Beitrag wurde unter Club, Turniere abgelegt.
Schlagworte: , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.