GWL-Jugend unterwegs bei Mülheimer Turnieren

In den Osterferien haben in Mülheim drei Jugendturniere stattgefunden, bei denen auch einige Grün-Weiß Talente am Start waren. Dabei gab es in erster Linie Erfolge in der Nebenrunde.

1.Turnier:

Juniorinnen U12 Nebenrunde:
Halbfinale: Yvonne Hartmann – Jasmin Landefeld (SV Bayer Wuppertal) 7:6 6:2
Finale: Yvonne Hartmann – Marie Becker (TC 80 Altendorf-Ulfkotte) 6:2 6:1

Juniorinnen U14:
Achtelfinale: Denise Hartmann – Emelie Schwarte (TC RW Dinslaken) 2:6 1:6
Achtelfinale: Amelie Voßgätter – Ann-Kathrin Neiss (TC Herford) 2:6 1:6

2.Turnier:
Juniorinnen U12:
Viertelfinale: Yvonne Hartmann – Antonia Roeeli (GW St. Tönis) 0:6 0:6

Juniorinnen U12 Nebenrunde:
Halbfinale: Yvonne Hartmann – Dorin Ghiassi (TuS Breitscheid) 4:6 4:6

Juniorinnen U14:
Achtelfinale: Denise Hartmann – Ann-Kathrin Neiss (TC Herford) 2:6 0:6

Juniorinnen U14 Nebenrunde:
Halbfinale: Denise Hartmann – Waleria Zaslasvkyi (TK 78 Oberhausen) 6:0 6:2
Finale: Denise Hartmann – Nele Willm (Buschhausener TC) 6:1 6:2

Junioren U16:
Achtelfinale: Tristan Steidle – Simon Balve (RW Mönchengladbach) 0:6 1:6

Junioren U16 Nebenrunde:
Halbfinale: Tristan Steidle – Tom Steinemann (RW Mönchengladbach) 6:0 7:5
Finale: Tristan Steidle – Jonas Becker (TC 80 Altendorf-Ulfkotte) 3:6 6:7

3.Turnier:

Junioren U16:
Achtelfinale: Tristan Steidle – Linus Köke (TC BW Bad Camberg) 6:3 4:6 2:6

Junioren U16 Nebenrunde:
Halbfinale: Tristan Steidle – Kai Breitbach (SG Kaarst) 6:0 6:1
Finale: Tristan Steidle – Thorben Hebbelmann 2:6 6:2 2:10

Die Bilanz am Ende: Zwei Siege in der Nebenrunde und zwei zweite Plätze in der Nebenrunde! Dafür, dass alle ihre ersten Spiele auf Asche in dieser Saison bestritt haben, eine sehr ordentliche Leistung.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend, Turniere abgelegt.
Schlagworte: , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.