2. Damen 40 mit erstem Saisonsieg

Unsere 2. Damen 40 haben im dritten Saisonspiel den ersten Sieg erspielt. Dabei profitierte man zwar davon, dass die Gegnerinnen vom SSV Bergisch Born nur zu fünft angetreten waren, dennoch zeigten sich unsere 40erinnen schon in den Einzeln sehr stark. Während Spitzenspielerin Veronique Fontaine-Goebel im Match-Tiebreak verlor, waren die übrigen fünf Grün-Weißen Damen jeweils erfolgreich (eine davon ohne Spiel). Besonders spannende machte Karin Schmitt, die nach glattem erstem Satz noch in den Match-Tiebreak gehen musste, diesen aber schließlich für sich entscheiden konnte.

Von den abschließenden Doppeln konnten dann aufgrund der dezmimierten Gegnerinnen auch nur noch zwei gespielt werden, die jeweils glatt an uns gingen.

Fontaine-Göbel, Véronique 6:3 4:6 7:6
Hackbarth, Petra 4:6 3:6
Sperling Susanne 3:6 5:7
Schmitt, Karin 0:6 6:4 6:7
Ossendorf, Nicole 0:6 1:6

Fontaine-Göbel/Schmitt 3:6 0:6
Zimmermann/Ossendorf 4:6 1:6

Nach nun drei gespielten Partien befinden die unsere 2. Damen 40 auf dem 5. Platz von 8 Mannschaften.

 

Dieser Beitrag wurde unter 2.Damen 40, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.