2. Herren mühelos in Monheim

Die 2. Herren haben sich nach dem 1:8 vor einer Woche nun erfolgreich rehabilitiert. Beim TC RG Monheim 2 konnten das Team um Mannschaftsführer Nils Weber klar mit 9:0 gewinnen. Dabei waren alle Einzel-Ergebnisse klare Zwei-Satz-Erfolge.

Besonders hervorzuheben ist das Herren-Debüt von Neuzugang Alexander Jeuck, der im Einzel die Brille verteilte und im Doppel mit Lukas Weber ebenfalls einen klaren Erfolg erspielte.

Das Zweitliga-Doppel Lennart Voßgätter/Maurice Kammertöns musste im zweiten Doppel zweimal in den Tiebreak, bevor das 7:6 7:6 festgestanden hatte.

 

Dieser Beitrag wurde unter 2.Herren, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.