Grün-Weiße bei den Hilden Open – Denise und Marc dominieren das Mixed

Denise und Marc nach der Siegerehrung – Sieger der Mixed-Konkurrenz

Bei den diesjährigen Hilden Open beim TC Stadtwald haben die Grün-Weißen einen Titel in den Hauptkonkurrenzen und zwei weitere in den Nebenrunden.

Den gößten Erfolg erspielten dabei Denise Hartmann/Marc Kaiser in der Mixed-Konkurrenz. Das Team war an Position zwei gesetzt und erspielte insgesamt drei Siege, um am Ende siegreich zu sein.

In Runde eins bezwang man die Paarung Sine Runge/Ben Herrdum (TC 82 Erkrath) klar mit 6:0 6:0. In der zweiten Partie konnten die Gegner Jennifer Makus/Alexander David (PSV Velbert) immerhin einen Satz mithalten, bis das 6:4 6:0 für unser Mixed festgestanden hatte. Das Finale war vom Ergebnis her die engste Partie. Gegen die Geschwister Nina und Yannick Patzwahl (TC Stadtwald Hilden) stand em Ende ein 6:4 6:4 zu Buche, was der Kombination Hartmann/Kaiser den Titel einbrachte.

In der Herren 30 Nebenrunde konnte sich unser Neuzugang Sascha Spangenberg durchsetzen. Nachdem er in der Hauptrunde knapp in Runde eins gescheitert war erspielte er sich drei klare Siege in der Nebenrunde um sich am Ende hier den Titel zu sichern.

Lennart Voßgätter unterlag im Finale nur knapp

Bei den Damen 40 siegte Nicole Ossendorf in der Nebenrunde. Nach den Auftaktniederlage gegen die an Positon acht gesetzte Benita Weber (2:6 2:6) konnte Nicole in der Nebenrunde immerhin die an Position eins gesetzte Elisabeth McCartney (TC Stadtwald) mit 2:6 7:5 10:6 und die an Position zwei gesetzte Silke Morschhäuser (TSG Solingen) mit 6:1 6:0 besiegen!

Drei zweite Plätze gehören ebenfalls zu den Errungenschaften Grün-Weißer Tenniscracks.Im Herren 30 Doppel scheiterte die Kombination Rene Hübner/Sascha Spangenberg nur knapp im Finale mit 0:6 7:5 8:10. Ebenfalls knapp war Lennart Voßgätter im Finale der Nebenrunde der Herren B-Konkurrenz unterlegen. Hier lautete es am Ende 5:7 6:4 4:10 für seinen Gegner Titus Schauf (Haaner TC).

Marcel Stark, ein weiterer voraussichtlicher Neuzugang unserer Herren 30 erreichte in jener Konkurrenz das Finale, in dem er sich Michael Riesner (TC Stadtwald) knapp in zwei Sätzen beugen musste. Marcel erreichte bei den Herren offen zusätzlich den dritten Platz!

 

Dieser Beitrag wurde unter Turniere abgelegt.
Schlagworte: , , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.