Amelie gewinnt in Goch – Lennart und Denise im Halbfinale

Amelie Voßgätter hat am vergangenen Wochenende den TFC Goch November-Cup 1 bei den Mädchen U16 gewonnen. Lennart Voßgätter holte sich bei den Jungen U16 den 4. Platz.

Amelie holte sich den Sieg beim TFC November Cup

Amelie besiegte in Runde eins Rebecca Pfau (Solvsy-Rheinberg) mit 6:3 6:1. Im Viertelfinale war dann die Nummer zwei gesetzte Pia Valkyser (Odenkirchener TC) nicht angetreten. Im Halbfinale gab es dann einen 6:3 6:2 Erfolg über Annika Keßels (ebenfalls Odenkirchen). Das Ergebnis des Finals gegen Franziska Tekath (DSC Preußen) war dann nur im zweiten Satz eng. Hier hieß es am Ende 6:2 7:6. Denise Hartmann übrigens scheiterte nach dem Sieg im Viertelfinale gegen Charlotte Seth (TC BW Castrop/2:6 6:4 6:2) dann im Halbfinale an jener Franziska Tekath mit 4:6 5:7.

Für Lennart Voßgätter ging es ebenfalls bis ins Halbfinale. In Runde eins besiegte Lennart Cedric Stanke (RW Goch) klar mit 6:2 6:2. Im Viertelfinale folgte dann ein Dreisatz-Erfolg über Julius Schaumburg (SC SaFo Frankfurt) mit 5:7 6:2 6:1. Im Halbfinale scheiterte er schließlich an Christian Tenbensel (Bocholt) mit 2:6 0:6.

Hier gehts zu den Ergebnissen.

Dieser Beitrag wurde unter Events, Jugend, Turniere abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.