Monatsarchive: Dezember 2012

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Sponsoren und allen Freunden und Freundinnen des TC Grün-Weiß und des Tennissports Frohe Weihnachten und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013

Halbzeitbilanz: Großartige Ergebnisse

Die „erste Halbzeit“ der Winterhallenrunde 2012/2013 ist gespielt. Die Weihnachtspause steht an, ehe dann im Januar die nächsten Medenspiele auf dem Plan stehen.

[weiterlesen]

1. Herren 30 behalten die weiße Weste

Unsere 1. Herren 30 haben auch ihr drittes Saisonspiel der Winterhallenrunde gewonnen. Gegen den TC RW Essen-Steele 2 erspielte man sich am Ende einen 5:1 (3:1) Sieg.

[weiterlesen]

2. Herren siegen „fünf zu Simon“

Die 2. Herren konnten am Samstag beim TC GW Lennep 3 den zweiten Saisonsieg im zweiten Spiel einfahren.

[weiterlesen]

Ein erfolgreiches Wochenende jagt das nächste

Ein erfolgreiches Wochenende jagt das nächste. Die Gesamtbilanz unserer Teams ist nun auf insgesamt zwölf Siege, ein Remis und nur drei Niederlagen angewachsen!

[weiterlesen]

1. Damen erneut stark

Die 1. Damen haben auch ihre zweite Partie in der Winterhallenrunde 2012/13 mit 6:0 gewonnen. Beim TC Stadtwald Hilden II gewnan das Team alle vier Einzel in zwei Sätzen. Spitzenspielerin Steffi Dähne musste im ersten Satz schon einem 1:4 Rückstand… [weiterlesen]

Doppel geben den Ausschlag bei den 1. Herren 30

Die 1. Herren 30 haben nach dem klaren Auftaktsieg vor eine Woche, nun auch beim Gladbacher HTC einen wichtigen 4:2 Sieg erspielt.

[weiterlesen]

3. Herren starten mit Remis – Sebastian Stobbe holt zwei Punkte

Die 3. Herren sind mit einem 3:3 bei der TSG Solingen in die Winterhallenrunde 2012/13 gestartet. Nachdem das eigentliche Auftaktspiel gegen den TSC Hilden vor einer Woche wegen des Rückzuges der Hildener ausgefallen war, stellte die Partie in Solingen also… [weiterlesen]

1. Herren marschieren weiter

Auch das 2. Saisonspiel der 1. Herren ging mit einem klaren 6:0 an unsere Grün-Weißen. Diesmal konnten allerdings alle Spiele in zwei Sätzen gewonnen werden. So musste diesmal nicht, wie noch vor einer Woche, fünfmal der Match-Tiebreak bemüht werden. In… [weiterlesen]