1. Herren marschieren weiter

Auch das 2. Saisonspiel der 1. Herren ging mit einem klaren 6:0 an unsere Grün-Weißen. Diesmal konnten allerdings alle Spiele in zwei Sätzen gewonnen werden. So musste diesmal nicht, wie noch vor einer Woche, fünfmal der Match-Tiebreak bemüht werden.

Alexander Schürmann gab heute sein Saisondebüt

In den Einzeln feierte hier Alexander Schürmann sein Saisondebüt. Er konnte seine Partie an Position zwei mit 6:3 6:4 gewinnen. Noch glatter trug sich Steffen Hallen an Position vier in die Siegerliste ein. 6:1 6:2 war hier das Endergebnis. In der zweiten Einzelrunde folgten ebenfalls noch glatte Erfolge durch Boris Joachim (6:2 6:4) und Dominik Hannig (6:2 6:2).

In den Doppeln wurde dann der leicht angeschlagene Spielertrainer Boris Joachim geschont und durch Marc Kaiser, Spitzenspieler der 2. Herren, ersetzt. Beide Doppel gingen ebenfalls in zwei Sätzen an unser Team.

Dominik Hannig – Robert Welkner 6:2 6:2
Alexander Schürmann – Oliver Michalek 6:3 6:4
Boris Joachim – Peter Kineke 6:2 6:4
Steffen Hallen – Sebastian Glowatzki 6:1 6:2
Hannig/Hallen – Michalek/Welkner 6:1 6:4
Schürmann/Marc Kaiser – Kineke/Glowatzki 6:1 6:2

Dieser Beitrag wurde unter 1.Herren, Allgemein, Club, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.