2. Herren wieder souverän

Die 2. Herren sind überzeugend in das Jahr 2013 gestartet. Gegen den TSV Radevormwald gab es heute einen souveränen 6:0 (4:0) Erfolg.

Teamchef Simon Klopp überzeugte beim 6:0 6:1 Erfolg

Bereits nach der ersten Einzelrunde wurden von Tristan Steidle und Lennart Voßgätter alle Weichen auf Sieg gestellt. Beide siegten jeweils klar und deutlich in zwei Sätzen. In der zweiten Einzelrunde ließ Simon dann mit einem weiteren klaren Zweisatz-Erfolg den 3:0 Zwischenstand folgen. Spitzenspieler Marc Kaiser hatte in seinem Einzel mit Abstand die meißte Gegenwehr zu bekämpfen ehe sein knappes 7:5 6:4 festgestanden hatte.

Da die Gegner nicht mehr zu den Doppel angetreten waren, stand der Gesamtsieg von 6:0 relativ zügig fest.

Marc Kaiser – David Zahn 7:5 6:4
Tristan Steidle – Felix Stuppmann 6:3 6:0
Simon Klopp – Christopher Moritz 6:0 6:1
Lennart Voßgätter – Vedran Gutic 6:2 6:0

Dieser Beitrag wurde unter 2.Herren, Allgemein, Club, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.