Denise und Tristan sind Jugend-Bezirksmeister

Denise und Tristan holten jeweils den Titel in der Klasse U16

Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften haben sich Denise Hartmann und Tristan Steidle jeweils die Titel in der Konkurrenz U16 geholt.
Hinzu kommt der Titel von Isabel Heupgen bei den Mädchen U12. Isabel spielt ab 2013 beim TC Grün-Weiß.

Bei den Mädchen U16 spielte sich Denise insgesamt ohne Satzverlust zum Titel. Nach einem klaren 6:0 6:1 gegen Chiara Drüke im Viertelfinale gab es im Halbfinale einen ähnlich deutlichen 6:3 6:0 Sieg gegen Jana Quadt. Im Finale traf Denise dann auf Carina Busch, die zuvor im Halbfinale die anderen Grün-Weiße Starterin Amelie Voßgätter ausgeschaltet hatte. Auch hier gab sich Denise beim 6:1 6:4 Erfolg keine Blöße und sicherte sich den Titel. Amelie Voßgätter kam hier noch auf den dritten Platz.

Bei den Mädchen U12 holte GWL-Neuzugang Isabel Heupgen den Titel. Nach zwei deutlichen Siegen gegen Fabienne Baur und Annabelle Schlarb bezwang sie dann im Finale die topgesetzte Margaux Hansen mit 3:6 7:6 7:6.

Mit insgesamt drei Siegen im Match-Tiebreak hatte Tristan Steidle den wohl härtesten Weg zum Titelgewinn. Im Viertelfinale hatte es gegen Moritz Ahl 4:6 6:4 10:2 geheißen. Im Halbfinale ging gegen Malte Kippenhan wieder der erste satz verloren. Diesmal war es ein 3:6 7:6 10:2. Das Finale brachte zunächst dasselbe Bild, nämlich ging der erste Satz mit 5:7 verloren. Nach deutlichem zweiten Satz (6:2) brachte das 10:8 im Match-Tiebreak schließlich den Erfolg.

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen, 1.Herren, 2.Herren, Allgemein, Club, Jugend abgelegt.
Schlagworte: , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.