Die 3. Herren verpassen den Aufstieg

Die 3. Herren haben den Aufstieg in die Bezirksklasse A verpasst. Im entscheidenden Spiel unterlag das Team mit 2:4 (0:4) gegen den TC BW Leichlingen.

Da die Gegner in diesem Spiel zum ersten mal ihre etatmäßige Nummer ein aufgeboten hatten, war schnell klar, dass die Lechlinger im Kampf um den Aufstieg nichts anbrennen lassen wollten. Die Überlegenheit spiegelte sich dann auch in den Einzelergebnissen wieder. Lediglich Teamchef Nils Weber konnte in seinem Einzel ezumindest einen Satz lang gut mithalten, war aber letztlich dennoch erfolglos.

Niklas Parusel, Maurice Kammertöns und Maximilian Skerhut hatten bei ihren klaren Zwei-Satz-Niederlagen wenig Möglichkeiten, das Spiel offener zu gestalten. Zu den Doppeln sind die Leichlinger dann nicht mehr angetreten.

Niklas Parusel 1:6 2:6
Maurice Kammertöns 1:6 3:6
Nils Weber 1:6 5:7
Maximilian Skerhut 1:6 2:6

Die 3. Herren beenden ihre Saison damit auf dem 2. Tabellenplatz!

Dieser Beitrag wurde unter 3.Herren, Allgemein, Club, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.