34 Siege in 36 Matches – Die 2. Herren steigen auf

Die 2. Herren haben das entscheidende Spiel um den Aufstieg mit 6:0 gegen den direkten Konkurrenten, den Haddenbacher TV gewonnen und sich den Aufstieg in die Bezirksklasse A gesichert.

Die 2. Herren sind aufgestiegen

6:0, 5:1; 6:0, 6:0, 5:1, 6:0 – das ist die überragende Bilanz der 2. Herren in der Wintersaison 2012/13. Auch gegen den ebenfalls noch ungeschlagenen Tabellenzweiten aus Haddenbach ließ das Team am vergangenen Wochenende nichts abrennen und siegte deutlich mit 6:0. Probleme im Einzel hatte nur Tristan Steidle an Position zwei, der sein Spiel erst im Match-Tiebreak für sich entscheiden konnte. Die übrigen drei Einzel gingen jeweils in zwei Sätzen an die Grün-Weißen. Einmal mehr bot Marc Kaiser an Position eins eine überragende Leistung und siegte klar mit 6:2 6:4.

Die Doppel gingen im Anschluss ebenfalls noch an unsere Herren. Einmal in zwei und einmal in drei Sätzen! Im nächsten Winter geht das Team nun in der Bezirksklasse A auf Punktejagd!

Marc Kaiser – Steffen Amelung 6:2 6:4
Tristan Steidle – Alexander Pohlhaus 4:6 7:6 10:6
Simon Klopp – Freidrich Hüchelbach 6:3 6:4
Lennart Voßgätter – Alexanmder Röhrich 6:3 7:5
Kaiser/Voßgätter – Amelung/Hüchelbach 6:4 7:6
Steidle/Klopp 6:1 2:6 10:5

Dieser Beitrag wurde unter 2.Herren, Allgemein, Club, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.