Elisabeth Mendl-Heinisch gewinnt in Wuppertal

Bei den offenen Wuppertaler Stadtmeisterschaften konnte Elisabeth Mendl-Heinisch ihren Titel in der Konkurrenz Damen 50 erfolgreich verteidigen.

Die für unsere Damen 40-Niederrheinligamannschaft aufschlagende Elisabeth Mendl-Heinisch holte sich an diesem Wochenende mit einem ungefährdeten 6:1 6:2 Erfolg über Dr. Gisela Wittkampf (TC Siegen) den Titel in der Konkurrenz Damen 50. Zuvor hatte sie im Halbfinale ihre Mannschaftskollegin aus der vergangenen Wintersaison Gunda Jacks (spielt im Sommer beim TC RW Dinslaken) ebenfalls klar mit 6:3 6:1 bezwungen. Im Viertelfinale gegen Kathrin Meng (SV Bayer Wuppertal) hatte Elisabeth dann deutlich mehr zu kämpfen und gab beim 6:0 4:6 6:1 sogar den zweiten Satz ab.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Club, Erfolge, Turniere abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.