1. Herren 30 gewinnen deutlich

Die 1. Herren 30 haben ihren ersten Saisonsieg eingefahren! Gegen den TC BW Wevelinghoven schaffte das Team einen klaren 8:1 (5:1) Erfolg.

Spieletrainer Boris Joachim sorgte für Punkte im Einzel und im Doppel

Spielertrainer Boris Joachim sorgte für Punkte im Einzel und im Doppel

 

In den Einzeln mussten unsere Jungs dabei dreimal in den Match-Tiebreak gehen, wovbon allerdings kein einziger verloren ging. Lediglich Spitzenspieler Marcel Stark mutte sich seinem Kontrahenten in zwei Sätzen geschlagen geben. Die Doppel, durch die man vor einer Woche noch den Sieg in Oberhausen aus der Hand gegeben hatte, waren diesmal eine klare Angelegenheit für die Grün-Weißen! Alle drei verliefen deutlich in zwei Sätzen zu unseren Gunsten!

Marcel Stark – Andreas Menkhaus 4 : 6 3 : 6
Sascha Spangenberg – Christian Haase 1 : 6 6 : 0 7 : 6
Boris Joachim – Lutz Steins 7 : 5 6 : 1
Rene Hübner – Markus Schraa 7 : 5 0 : 6 7 : 6
Jens Neumann – Ken Katoh 6 : 1 6 : 0
Philipp Schwer – Martin Jäger 1 : 6 6 : 1 7 : 6

Marcel Stark/Boris Joachim 6 : 4 6 : 1
Sascha Spangenberg Rene Hübner 6 : 2 6 : 1
Philipp Schwer/Jens Neumann 6 : 3 6 : 2

Dieser Beitrag wurde unter 1.Herren 30, Allgemein, Club abgelegt.
Schlagworte: , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.