2. Herren 30 mit starkem Beginn

Mit einem 5:4 Sieg beim TC GW Elberfeld haben die 2. Herren 30 gleich zum Saisonbeginn in der neuen Liga ein Ausrufezeichen gesetzt!

Spitzenspieler Martin Behrendt steuerte zwei Punkte bei

Spitzenspieler Martin Behrendt steuerte zwei Punkte bei

Angeführt von Spitzenspieler Martin Behrendt, der sein Einzel knapp in zwei Sätzen gewinnen konnte holten Sebastian Knitten und Sven Zeisung, ebenfalls mit Zweisatz-Siegen die Einzelpunkte. Knapp im Match-Tiebreak geschlagen geben mussten sich Klaus Lawonn an Position zwei (9:11) und Thorsten Fiedler an Position fünf (12:14). Lediglich Marc Gehrmann musste sein Einzel klar abgeben.

In der bekannten „7er Aufstellung“ holten die Grün-Weißen dann durch zwei klare Siege im Doppel zwei und drei schnell die 5:3 Vorentscheidung während das Doppel eins mit Gehrmann/Knittel ihr Doppel deutlich abgeben musste.

Ein äußerst gelungener Start in die Sommersaison für unsere 30er Reserve!

Martin Behrendt 7:6 6:4
Klaus Lawonn 6:7 6:2 9:11
Marc Gehrmann 3:6 4:6
Sebastian Knittel 6:3 7:5
Thorsten Fiedler 4:6 6:2 12:14
Sven Zeisung 6:3 6:2

Gehrmann/Knittel 4:6 1:6
Behrendt/Zeising 6:2 6:2
Lawonn/Fiedler 6:3 6:2

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Club, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.