Hochkarätige Heimspiele am Wochenende

An diesem Wochenende können wir beim TC Grün-Weiß wieder hochkarätige Spiele präsentieren. Die 1. Damen, die 1. Herren 30 und die 2. Damen 40 geben am Samstag ihr Heimdebüt. Am Sonntag folgen dann noch FÜNF (!) weitere Heimspiele auf unserer Anlage!

Die Herren 30 wollen den ersten Saisonsieg

Die Herren 30 wollen den ersten Saisonsieg

Die 1.Herren 30 (2. Verbandsliga)wollen nach der knappen Auftaktniederlage in Oberhausen (4:5) vor einer Woche, nun im ersten Heimspiel der Saison gegen den TC BW Wevelinghoven den ersten Sieg einfahren! Die Aufstellung wird hier wohl unverändert sein gegenüber dem letzten Spiel.

Die 1. Damen bestreiten in der Bezirksliga ihre erste Saisonpartie. Beim Spiel gegen den TC BW Elberfeld soll auch gleichzeitig der erste Sieg her, denn das Team will unbedingt in die 2. Verbandsliga aufsteigen und es somit genauso machen wie im vergangenen Winter, wo das Team bereits in überragender Manier aufgestiegen war.

Die 2. Damen 40 haben, ähnlich wie die Herren 30 ihre Auftaktpartie mit 4:5 verloren und streben nun die ersten Punkte an. Gegner wird der Merscheider TV.

Alle genannten Spiele finden am Samstag, ab 14 Uhr statt.

Parallel auswärts spielen unter anderem die 1. Herren ihre erste Saisonpartie beim Solinger Turnerbund. Nach dem Abgang von Boris Joachim (zu den Herren 30) strebt das Team einen Platz im Mittelfeld an.

Folgende Heimspiele finden dann am Sonntag statt:

9 Uhr: 1. Herren 50 – TC BW Elberfeld
9 Uhr: 2. Damen – TC Gruiten
9 Uhr: 2. Herren 30 – TC Ohligs

14:30 Uhr: 3. Herren 30 Barmer TC
14:30 Uhr: 2. Herren 40 TC Küllenhahn

Wie immer haben wir auch an diesem Wochenende viele attraktive Partien im Angebot!

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen, 1.Herren, 1.Herren 30, 2.Damen 40, Allgemein, Club, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.