1. Damen 40 mit Kantersieg beim TV Jahn Hiefeld

Den 1. Damen 40 (Niederrheinliga) gelang im fünften Saisonspiel der vierte Sieg, der mit 8:1 beim TV Jahn Hiesfeld deutlich ausfiel. Birgit Donath, Angela Krems, Birgit Lorsbach, Nikola Ziehe und Anja Krüger gewannen ihre Spiele jeweils locker in zwei Sätzen. Lediglich Elisabeth Mendl-Heinisch (Position zwei) benötigte für ihren Sieg den Match-Tiebreak. Die Doppel waren ebenfalls eine klare Angelegenheit für die Grün-Weiß-Damen. Mit dem Erfolg verteidigten die Grün-Weiß-Damen den zweiten Tabellenplatz .

Stefanie Bode – Birgit Donath 1:6, 0:6
Kirsten Gatzweiler – Elisabeth Mendl-Heinisch 6:1, 5:7, 6:7
Bettina Michel – Angela Krems 2:6, 2:6
Ursula Unterberg – Birgit Lorsbach 1:6, 5:7
Chalota Kafka – Nikola Ziehe 2:6, 1:6
Silke Nuske – Anja Krüger 2:6, 3:6
Bode/Carmen Kinze – Donath/Mendl-Heinisch 6:4, 6:0
Michel/Unterberg – Krems/Ziehe 4:6, 1:6
Kafka/Nuske – Lorsbach/Krüger 2:6, 1:6

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen 40, Allgemein, Club, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.