1. Herren bleiben auf Erfolgskurs – 5:4 in Solingen

Die 1. Herren bleiben nach dem starken 5:4 (3:3) Erfolg beim bisher ungeschlagenen Soilinger TC II weiter auf Erfolgskurs und sind nach wie vor Tabellenführer in der Bezirksliga!

Zwar profitierten unsere Herren davon, dass die Solinger ihren Spitzenspieler Till Wegner „nur hingestellt“ haben, so dass man bereits vorab eine 2:0 Führung hatte, jedoch sorgten die zusätzlichen starken Auftritte in den Partien dafür, dass die Punkte verdient nach Langenfeld gingen.

Die 1. Herren bleiben erfolgreich

Die 1. Herren bleiben erfolgreich

Den Anfang machte Alexander Schürmann, der nach seinem Comeback nach Verletzung vor einer Woche auch diesmal wieder ein starkes Spiel ablieferte und seinen Gegner beim 6:1 6:2 Sieg klar dominierte. Nachziehen konnte dann noch Marc Kaiser an Position vier, der sich nach Verlust des 2. Satzes nicht entmutigen ließ und schließlich sein Match im Match-Tiebreak nach Hause holte. Pech hatte Lennart Voßgätter an Position sechs, der trotz ansprechender Leistung knapp im Match-Tiebreak unterlegen war. Die zweite Einzelrunde, die dann nur noch aus zwei Einzeln bestand, verlief dann zwar weniger erfreulich, da Steffen Hallen und Tristan Steidle ihre Partien klar abgaben, doch die Doppel sollten wieder mal die Entscheidung pro GWL geben.

Nachdem unser erstes Doppel mit Steffen und Marc den kampflosen Punkt holte und Lennart und Simon Klopp im dritten Doppel einen übermachtigen Gegner hatten, lagen die Hoffnung auf Doppel zwei mit Dominik Hannig und Tristan. Da Dominik und Tristan ihre Doppel dann aber mehr als souverän gewinnen konnten, stand das 5:4 fest und die 1. Herren bleiben auch im dritten Spiel ungeschlagen!

Dominik Hannig – Till Wegner 6:0 6:0
Alexander Schürmann – Max Wichelhaus 6:1 6:2
Steffen Hallen – Philipp Rottschäfer 2:6 1:6
Marc Kaiser – Marco Mertens 7:5 6:7 10:5
Tristan Steidle – Dennis Schwarz 2:6 1:6
Lennart Voßgätter – Tom Greupner 4:6 6:4 7:10

Hallen/Kaiser – Wegner/Schwarz 6:0 6:0
Hannig/Steidle – Rottschäfter/Mertens 6:1 6:1
Simon Klopp/Voßgätter – Wichelhaus/Greupner 2:6 2:6

Dieser Beitrag wurde unter 1.Herren, Allgemein, Club, Erfolge, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.