Sieben Heimspiele stehen an – 1. Damen und 1. Herren 30 am Samstag

Die 1. Herren 30 wollen erneut siegen

Die 1. Herren 30 wollen erneut siegen

Am kommenden Wochenende stehen für die Grün-Weißen Teams sieben Heimspiele und noch weitere sechs Auswärtsspiele an! Am Samstag spielen die 1. Damen, 1. Herren 30 und 2. Damen 40 zu Hause.

Weitere Heimspiele am Sonntag haben die 1. Herren 50, 2. Herren 50 und die 2. Damen. Den Abschluss bilden am Sonntag Nachmittag noch die 2. Herren.

Eins der Highlights des Wochenendes wird das eventuell schon vorentscheidende Spiel der 1. Damen um den Aufstieg in die 2. Verbandsliga. Sollten unsere Damen mit mindestens 7:2 gegen den direkten Konkurrenten vom Remscheider SV gewinnt so sind unsere Damen auch einen Spieltag vor Saisonende vom genannten Team nicht mehr einzuholen. Den theoretisch zwar vorstellbaren, aber äußerst unwahrscheinlichen Fall, dass der TC Ohligs alle drei noch ausstehenden Spiele jeweils 9:0 gewinnt, klammenr wir hier aus.

Amelie und Steffi könnten bereits aufsteigen mit den 1. Damen

Amelie und Steffi könnten bereits aufsteigen mit den 1. Damen

Die 1. Herren 30 erwarten den TC Rheinstadion zum dritten Saisonspiel, nach dem die Partie vor zwei Wochen wegen Regen abgesagt wurde.

Die 1. Herren spielen am Sonntag auswärts beim Solinger TC II.

Einen Überblick über alle Paarungen gibt es hier: Hier klicken

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen, 1.Herren 30, 1.Herren 50, 2.Damen, 2.Damen 40, 2.Herren, 2.Herren 50, Allgemein, Club, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.