Wolfgang Wilhelmi siegt in Bad Herrenalb

Wolfgang Wilhelmi, ältester Turnierspieler des TC Grün-Weiß Langenfeld, nahm am 48. Internationalen Seniorenturnier (ITF Kategorie 3) in Bad Herrenalb/Schwarzwald teil. Im Herren-Einzel 80 besiegte er im „Round Robin System“ Max Naegelin (Schweiz) mit 6:1, 6:3. Gegen den Schweizer Auswahlspieler Wilhelm Wild, Nr. 3 der Schweiz gewann Wilhelmi kampflos und holte sich damit den Turniersieg und wertvolle Punkte für die deutsche Rangliste.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Club, Turniere abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.