Das letzte Medenspiel-Wochenende steht an

Wenn am kommenden Wochenende die letzten Medenspiele mit Beteiligung unserer Grün-Weißen Teams gespielt werden geht es für einige nochmal um alles!

Hier gibt es einen Überblick über die Highlights:

Um einiges geht es bei den 2. Damen 40. Das Team kann theoretisch noch absteigen und sollte gegen den Solinger TC (Tabellenletzter) am besten gewinnen, um sich jeglicher Abstiegsssorgen zu entledigen. Eventuell reicht sogar eine knappe Niederlage.

Sowohl die 1. Herren als auch die 1. Herren 30 haben ihre möglichen Aufstiege nicht mehr in eigener Hand. Bei einem eigenen Sieg muss man zusätzlich auf eine Niederlage der direkten Konkurrenz hoffen. Brisanz bietet das Spiel der 1. Herren aber trotzdem einige. Gegner ist der Wiescheider TC, also ein echtes Derby zum Medenspielfinale.

Die 1. Damen 40 spielen auswärts beim TC Raadt um die Niederrheinmeisterschaft. Allerdings müssen unsere 40erinnen mindestens 7:2 oder höher gewinnen, damit man die ungeschlagenen Mülheimer noch abfangen kann.

2. Damen mit Endspiel

Das Highlight des Wochenende bieten die 2. Damen am Sonntag beim TC BW Remscheid. Beide Teams haben bisher all ihre Saisonspiele gewonnen, so dass es hier in einem echten Endspiel um den Aufstieg geht! Also: Damen drücken für unsere 2. Damen!

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen 40, 1.Herren, 1.Herren 30, 2.Damen, 2.Damen 40, Allgemein, Club, Medenspiele, Teams veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.