Gelungener Start für 1. Herren 40

Im ersten Spiel der Tennis-Winterrunde in der Bezirksliga gewann die neu formierte 1. Herren 40 des TC Grün-Weiß Langenfeld bei der TSG Solingen mit 4:2.

Bereits nach den Einzeln lag die Mannschaft mit 4:0 vorne. Carsten Jacobi 6:2 6:3 gegen Michael Zolper, Mannschaftsführer Thomas Ortegel 7:5 6:4 gegen Gregor Bienko, Michael Müller 6:2 6:3 gegen Jochen Schumacher und Rene Jungen 6:4 1:6 7:6 gegen Andreas Goleschny. Danach verlor das Doppel Jacobi/Müller mit 2:6 3:6 gegen Bienko/Goleschny. Das zweite Doppel konnte nicht gespielt werden. Damit ist der Mannschaft nach dem Aufstieg ein erster Schritt zum Klassenerhalt gelungen.

Dieser Beitrag wurde unter 1.Herren 40, Allgemein, Club, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.