1. Damen unterliegen klar

Nach unzähligen Siegen in Serie hat es unsere Damen nun auch erwischt. Gegen das favorisierte Team aus Kaiserswerth hieß es am Ende 0:6.

Schon in der ersten Einzelrunde verlief nicht viel nach Plan. Romina Stöcker (3:6 3:6) an Position vier und Steffi Voßgätter (2:6 6:7) an Position zwei waren jeweils in zwei Sätzen unterlegen. Kaum mehr Grund zur Freude bescherte dann die zweite Einzelrunde. Steffi Dähne (Position eins) unterlag der ehemaligen Bundesligaspielern Michaela Rütten mit 4:6 4:6 und Amelie Voßgätter unterlag mit 4:6 5:7.

Auch die Doppel brachten am Ende leider keine Ergebniskosmetik.

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen, Allgemein, Club, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.