2. Damen weiter ungeschlagen – Debüt für Isabel

Unsere 2. Damen haben beim TC BW Ronsdorf 2 den dritten Sieg im dritten Spiel erspielt und stehen auf dem Sprung in die Bezirksliga!

Ein überragendes Debüt im Damenbereich feierte hierbei die 12jährige Isabel Heupgen, die zum ersten Mal ein Medenspiel bei den Damen bestreiten durfte, und dies an Position eins.
Sie lies ihrer Gegnerin beim 6:4 6:2 Sieg keine Chancen. Spannender machten es Britta Wolff (Position zwei) und Vanessa Wiesen (Position drei), die beide jeweils in den Match-Tiebreak gehen mussten. Leider hatte dann nur Vanessa das bessere Ende für sich, während Britta knapp unterlegen war.
Lara Richert an Position vier steuerte den dritten Einzelpunkt bei und siegte 7:5 6:1.
Zum krönenden Abschluss gingen dann noch beide Doppel an die Grün-Weißen, so dass es am Ende 5:1 geheißen hat.

Die 2. Damen stehen nun als einzig noch ungeschlagenes Team in der Bezirksklass A auf dem Sprung in die Bezirksliga. Zwar sind noch drei Spiele zu bestreiten, jedoch allesamt gegen Teams, die bisher noch sieglos sind.
Wir drücken die Daumen.

>> Zur Tabelle: Hier klicken

Dieser Beitrag wurde unter 2.Damen, Allgemein, Erfolge, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.