2. Herren schaffen den Klassenerhalt

Die 2. Herren haben bereits einen Spieltag vor Saisonende den Klassenerhalt in der Bezirksklasse A geschafft. Gegen den Solinger TB reichte dafür ein 3:3 (2:2).

Niklas Parusel gewann beide Spiele deutlich

Niklas Parusel gewann beide Spiele deutlich

Dank der Niederlage des Konkurrenten aus Ronsdorf haben unsere 2. Herren den Klassenerhalt sicher. Viel ausgeglichener hätte die Partie nicht laufen können. Alle gespielten Runden endeten schließlich mit einem 1:1. In der ersten Runde konnte Niklas Parusel mit einem klaren 6:1 6:0 zwar das 1:0 erspielen, mit demselben Ergebnis war Mannschaftsführer Simon Klopp jedoch unterlegen. In der zweiten Runde konnte Lennart nicht an seine zuletzt starken Leistungen anknüpfen und unterlag mit 3:6 4:6. Spitzenspieler Tristan, der aufgrund einer Handverletzung keine Rückhand durchziehen konnte, hatte nach verlorenem ersten Satz zunächst das Nachsehen, siegte aber schließlich im Match-Tiebreak.

Während das zweite Doppel mit Lennart und Niklas mit einem klaren Zwei-Satz-Erfolg das 3:2 erspielen konnte waren Simon und Tristan im ersten Doppel leider knapp unterlegen.

Tristan Steidle 5:7 6:3 10:6
Simon Klopp 1:6 0:6
Lennart Voßgätter 3:6 4:6
Niklas Parusel 6:1 6:0

Steidle/Klopp 4:6 6:7
Voßgätter/Parusel 6:2 6:2

Dieser Beitrag wurde unter 2.Herren, Allgemein, Club, Erfolge, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.