Monatsarchive: Mai 2014

1. Herren deklassieren Wiescheid

Die 1. Herren haben mit dem 9:0 gegen den Wiescheider TC nicht nur den ersten Saisonsieg erspielt, sondern auch gleichzeitig das Derby klar gewonnen!

[weiterlesen]

1. Herren mit erstem Abstiegsendspiel

Nachdem man eigentlich endlich den Aufstieg in die 2. Verbandsliga angepeilt hatte steckt man nach diversem Verletzungspech nun im Abstiegskampf!

[weiterlesen]

1. Herren 30 unterliegen in Kaiserswerth

Die 1. Herren 30 (2. Verbandsliga) verloren bei TC Kaiserswerth II mit 3:6 und kämpfen nach ihrer dritten Saisonniederlage um den Klassenerhalt. Marcel Stark (Position eins) gewann sein Einzel ebenso wie Jens Neumann (Position fünf), der den Match-Tiebreak zu seinem… [weiterlesen]

1. Damen bleiben auf Kurs

Auch ohne die noch verletzte Stefanie Dähne besiegten die 1. Damen (2. Verbandsliga) in ihrem vierten Saisonspiel die TG Nord am Lantz’schen Park (Düsseldorf) mit 6:3 und verteidigten damit die Tabellenspitze.

[weiterlesen]

Doppel sicherten den Sieg der 1. Damen 40 beim ETUF Essen

Die 1. Damen 40 (Niederrheinliga) festigten durch den 6:3-Sieg bei ETUF Essen den zweiten Tabellenplatz und dürften mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben.

[weiterlesen]

2. Damen 40 siegen 7:2

Die 2. Damen 40 (Bezirksliga) liegen nach ihrem 72-Sieg gegen den Wuppertaler TC Dönberg II weiterhin gut im Rennen um den Aufstieg. Die Punkte holten: Nicole Ossendorf (6:1, 6:1), Susanne Sperling (6:2, 6:3), Karin Schmitt (6:2, 6:2), Yvonne Münks (6:4,… [weiterlesen]

1. Herren verlieren erneut

Die 1. Herren haben auch ihre dritte Saisonpartie denkbar knapp mit 4:5 (3:3) verloren. Dabei fiel die Entscheidung erst im letzten Doppel!

[weiterlesen]

Der Heinenbusch hat gebrannt!

An diesem Wochenende stand für unsere bislang ungeschlagene 2.Herren das Derby auf dem Kalender. Der Gegner war kein geringerer als der Langenfelder TC.

[weiterlesen]

1. Damen 40 siegen klar

Die 1. Damen 40 (Niederrheinliga) gelang durch den 7:2-Sieg gegen den Wuppertaler TC Dönberg eine erfolgreiche Revanche für die vor zwei Jahren erlittene knappe 4:5-Niederlage im vor entscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Regionalliga.

[weiterlesen]

1. Damen siegen erneut

Durch den 6:3 (5:1) Auswärtssieg unserer 1. Damen beim Hülser wurde gleichzeitig ein wichtiger Schritt in Richtung Mindestziel Klassenerhalt getan!

[weiterlesen]