Dominik und Tristan holen Doppeltitel

Dominik Hannig und Tristan Steidle aus den 1. Herren haben an diesem Wochenenden die Doppelkonkurrenz des 5. GWL Sparkasse Langenfeld Cups gewonnen.

Im Finale setzte sich das Spitzendoppel unserer 1. Herren mit 4:6 6:2 11:9 gegen Thomas Much/Mathieu Rave (Langenfelder TC) durch. Vorher hatten die beiden bereits Rene Hübner/Marcel Stark (ebenfalls GWL) in Runde eins mit 6:3 6:4 besiegt. Im Halbfinale profitierte man von der Verletzung von Marc Kaiser, durch welche das Doppel Steffen Hallen/Kaiser nicht antreten konnte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Club, Erfolge, GWL Sparkassen Cup abgelegt.
Schlagworte: , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.