1. Herren siegen erneut hoch zum Abschluss

Die 1. Herren haben die reguläre Saison mit einem klaren 7:2 Sieg über den TC BW Elberfeld 2 beendet und sich somit für die Relegationsrunde zur 2. Verbandsliga qualifiziert.

Da die Gäste aus Elberfeld sehr ersatzgeschwächt, und dazu noch mit angeschlagenen Spielern angetreten waren, verliefen fast alle Einzel sehr deutlich zu unseren Gunsten.

Lediglich die Partie von Lennart Voßgätter an Position fünf verlief im zweiten Satz knapper, als es in den Tiebreak ging. Dieser entschied sich dann aber auch zu Gunsten unserer Herren. Einzig unterlegen blieb in den Einzel Steffen Hallen an Position drei. Er unterlag glatt mit 2:6 2:6.

Die Doppel wurden anschließend mit 2:1 für unsere 1. Herren aufgeteilt.

Alexander Schürmann 6:4 6:0
Dominik Hannig 6:0 6:0
Steffen Hallen 6:2 6:2
Steffen Amelung 6:0 6:4
Lennart Voßgätter 6:1 7:6
Simon Klopp 6:1 6:0

Für die 1. Herren geht es nun nach den Sommerferien in der Relegation weiter.

Dieser Beitrag wurde unter 1.Herren, Allgemein, Club, Erfolge, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.