Generationenturnier im TC Grün-Weiß Langenfeld

Bereits am 5. September diesen Jahres fand zum ersten Mal ein Generationenturnier bei uns im TC Grün-Weiß Langenfeld statt. Im Anschluss an das Turnier stieg dann noch die Party zum 55jährigen Bestehen des Clubs.

Alexander Schürmann und Edgar Scholz (links) bezwangen Niklas Parusel und Michele Rizzo

Alexander Schürmann und Edgar Scholz (links) bezwangen Niklas Parusel und Michele Rizzo

38 (!) Paarungen spielten hier zunächst in acht 5er-Gruppe jeder gegen jeden darum, welche drei Teams pro Gruppe sich für die Endrunde qualifizierten. Die Teams auf den Plätzen vier und fünf spielten jeweils in der Nebenrunde weiter.

Nachdem es 24 Teams schließlich in die Hauptrunde geschafft hatten, konnten sich am Ende Edgar Scholz/Alexander Schürmann im Finale mit 10:7 gegen die Paarung Michele Rizzo/Niklas Parusel durchsetzen. Auf dem geteilten dritten Platz landeten die Paarung Katja Wilhelmi/Janis Engels, sowie Gerhard Hülswitt/Marc Kaiser.

Vanessa und Bernd Wiesen (rechts) siegten in der Nebenrunde gegen Steffen Hallen und Ingrid Köhnen

Vanessa und Bernd Wiesen (rechts) siegten in der Nebenrunde gegen Steffen Hallen und Ingrid Köhnen

Voraussetzung für die Teilnahme war, dass entweder eine Generation Unterschied zwischen den Spieler/innen in einer Paarung liegen musste oder mindestens 25 Jahre Altersunterschied.

In der Nebenrunde schafften am Ende Bernd und Vanessa Wiesen mit einem 10:4 Sieg über Ingrid Köhnen/Steffen Hallen den ersten Platz. Geteilte dritte Plätze gingen an Petra und Florian Hackbarth, sowie Claudia Lohweber/Juline Gretsch.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Club, Events abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.