Die 4. Herren unterliegen 2:4

Im zweiten Saisonspiel mussten die 4. Herren eine 2:4 (1:3) Niederlage beim TV BW Wülfrath hinnehmen.

Jannis Ackermann (links) und der noch verletzte Niccolo Franck

Jannis Ackermann (links) und der noch verletzte Niccolo Franck

Wie schon in der vergangenen Wochen konnte Jannis Ackermann erneut beide Matches gewinnen und war somit an beiden Punkten direkt beteiligt.
Im Einzel holte Jannis seinen Sieg knapp mit 6:2 4:6 10:6.
Eine klare Niederlage musst Kevin Walbröhl an Position zwei hinnehmen. er unterlage mit 0:6 1:6. Luca Schuh an Position drei hatte beim 2:6 2:6 ebenfalls klar das Nachsehen. Spitzenspieler Janis Engels verlor seine Partie mit 3:6 4:6. Für die Doppel wurde dann Geheimwaffe und Mannschaftsführer Steffen Franck aufgestellt. Leider konnte er, an der Seite von Luca im ersten Doppel die Niederlage nicht verhindern, während das zweite Doppel mit Kevin/Jannis klar mit 6:0 6:2 siegreich blieb.

Dieser Beitrag wurde unter 4.Herren, Allgemein, Club, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.